Kindergarten Schillerstraße e.V. Göttingen

Außengelände



Das etwa einen halben Hektar große Außenareal mit altem Baumbestand (u.a. Rotbuche, Linde, Spitzahorn, Kastanie, Walnuss, Vogelbeere) bietet nahezu unbegrenzt Möglichkeiten des Auslebens archaisch-sinnlicher Verhaltenstriebe und gewährt den Kindern in Form eines kleinen Bereichs mit Unterholz ähnlicher Vegetation („Wald“) zudem einen wichtigen Ort des Sich-unbeobachtet-Fühlens.

Gerade in heißen Sommern schaffen die gewaltigen Kronen der alten Laubbäume Kindern und Erziehern eine schattige Oase angenehmer Kühle an frischer Luft.

Sandkasten, Rutsche, Nestschaukel, Schaukel und Klettergerüst gehören hier ebenso selbstverständlich zum Inventar des Kindergartens Schillerstraße wie zahlreiche Fortbewegungsmittel (Lauf- und Dreiräder, Tretroller, Bollerwagen und Pedalos).

Zwei Obst-, Kräuter- und Gemüsebeete, die gemeinsam mit den Kindern bestellt, entkrautet und geerntet werden, bilden schließlich den grünen Rahmen für unsere herrschaftliche Terrasse, auf der von Frühjahr bis Herbst an warmen, sonnigen Morgen regelmäßig gefrühstückt und an heißen Sommertagen nicht selten sogar geplanscht wird.